MKshft.orgMKshft.orgMKshft.org
Home » Brokers » IG Markets
ig markets opiniones

IG Markets Ehrfarungen

Bewertung
4/5
Preis
41%
Kundenbetreuung
50%
Angebote und Möglichkeiten
50%
Verlässlichkeit
50%
Masey

Masey

Empfohlen

No.1

logo-etoro
5/5
logo-xtb
5/5
logo-plus500
5/5
logo-etoro
5/5

IG Markets Review 2020

Die IG Group wurde 1974 mit dem Ziel gegründet, den Goldmarkt für Investoren auf der ganzen Welt besser zugänglich zu machen. Heute ist die Gruppe beträchtlich gewachsen und hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, in dem Trader über 12.000 Finanzinstrumente handeln können, darunter Aktien, Anleihen, Währungen, Rohstoffe und mehr.

  1. Im Jahr 2000 ging IG Markets auch an die Londoner Börse. Im Jahr 2002 begann die IG Group, ihre Instrumente auch in Australien anzubieten, als es gesetzlich möglich wurde, Contracts for Difference auf dem Markt anzubieten.
  2. Seit Mai 2005 ist die IG Group unter dem Namen IG Group Holdings plc wieder an der Londoner Börse notiert. Seitdem ist der Konzern Mitglied des FTSE 250.

IG-Märkte rund um die Welt

.

Im Jahr 2006 eröffnete die IG Group Niederlassungen in Deutschland und Singapur. In der Folge führten sie 2007 die Handelsplattform “PureDeal” ein. Ein weiteres Jahr später wurden DailThru und Trailing Stops Charts eingeführt. Im Jahr darauf, 2008, ermöglichte die IG Group allen Anlegern den Handel über eine eigene App (dies war nur über das iPhone möglich).

Im Jahr darauf, 2008, ermöglichte die IG Group allen Anlegern den Handel über eine eigene App (dies war nur über das iPhone möglich).

Im Jahr 2009 wurde die Gruppe von Investment Trends in Großbritannien zum umsatzstärksten CFD-Anbieter der Welt gewählt. Im Jahr 2010 gab die IG Group die Nachricht bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit dem Team Sky eingeht. Nicht viel später, im Jahr 2011, eröffnete die IG Group eine Niederlassung in Spanien. Auch in Südafrika hat die IG Group in diesem Jahr eine weitere Niederlassung eröffnet.

  • Das Unternehmen ist auch an der London Stock Exchange 250 gelistet, die Teil der Londoner Börse ist. Die IG Group hat weltweit mehr als 170.000 Kunden, die zusammen mehr als fünf Millionen Trades pro Monat ausführen.
  • Die Bestandteile des IG Konzerns sind die IG Markets und der IG Index. Die IG Group hat ihren Hauptsitz in London und unterhält Büros in Amsterdam, Paris, Luxemburg, Düsseldorf, Madrid, Mailand, Stockholm, Melbourne, Chicago, Singapur und Tokio.

IG Markets Anwendungen

.

IG Markets zeichnet sich durch die Gestaltung verschiedener Softwarepakete aus. Sie haben separate Apps für das iPhone, Android-Telefon, iPad und Android-Tablet entwickelt. Dadurch wird jede Anwendung vollständig für das entsprechende Gerät optimiert.

In den mobilen Apps können Sie ganz einfach Handelsalarme einrichten. Auf diese Weise können Sie sofort eine Push-Nachricht erhalten, sobald ein bestimmter Preis erreicht wird.

  • Sie können dann einfach eine Bestellung über Ihr Telefon aufgeben. Außerdem haben Sie Zugriff auf sogenannte Handelssignale und technische Indikatoren. Die Indikatoren sind in der Menüstruktur etwas schwieriger zu finden.
  • Die IG Markets-App ist sehr einfach zu bedienen und wurde auch schon mehrfach zur besten Trading-App gewählt. So ist die App ideal für den Investor, der viel reist.

IG Markets iPhone

.

Ein großer Vorteil von IG Markets ist die Verfügbarkeit von fortschrittlicher Software. Sie können das beliebte MT4 verwenden. MT4 ist bei professionellen Tradern weit verbreitet, da die Software leicht mit allen Arten von Analysemöglichkeiten zu erweitern ist.

  • Es braucht etwas Zeit, um die Möglichkeiten von MT4 vollständig zu verstehen.
  • Es braucht etwas Zeit, um die Möglichkeiten von MT4 vollständig zu verstehen.
  • Für professionellere Trader können Sie DMA und Forex Direct verwenden. Hierfür müssen Sie große Geldbeträge handeln. Sie werden in der Lage sein, vom Handel mit Währungen zum Marktpreis zu profitieren und Sie werden in der Lage sein, direkt an den Börsen zu reagieren.

IG Markets Produkte

.

Bei IG Markets können Sie aus einer breiten Palette von Produkten wählen. Es ist möglich, traditionelle Aktien zu handeln, obwohl das nicht der Hauptfokus des Unternehmens zu sein scheint.

Das Angebot an Aktien ist allerdings recht groß: Alle großen und kleinen Aktien, die an den Börsen Spaniens, der USA, Großbritanniens, Belgiens, Deutschlands, Österreichs, Irlands und Australiens registriert sind, können gehandelt werden.

Eine riesige Auswahl an Produkten

.

Bei IG Markets können Sie wählen, ob Sie einen Hebel auf Ihre Positionen anwenden möchten. Sie können dann z. B. einen CFD verwenden. CFDs sind mit einem höheren Risiko verbunden. Dennoch kann der CFD-Handel eine attraktive Option sein.

.
  • Sie können mit einem kleineren Geldbetrag eine größere Position einnehmen. Dies erhöht auch Ihr Renditepotenzial. Mit CFDs können Sie auch auf einen Rückgang wetten.
  • Mit IG Markets haben Sie Zugang zu 16.000 verschiedenen Märkten. Mit Optionen, CFDs und Turbos können Sie auf eine breite Palette von Finanzprodukten setzen.
  • Mit Optionen, CFDs und Turbos können Sie auf eine breite Palette von Finanzprodukten setzen.
  • Dazu gehören Indexfonds, Währungspaare, Rohstoffe, Anleihen und Kryptowährungen. Sie können sogar auf ganze Sektoren oder z.B. Zinssätze wetten. IG Markets bietet auch die Möglichkeit, auf IPOs zu reagieren.

Ausbildung und Informationen

.

IG Markets wirft neue Kunden nicht direkt ins kalte Wasser. Das liegt daran, dass Sie in der Anfangsphase Zugang zu einem persönlichen Kundenbetreuer haben. Darüber hinaus bietet IG Markets eine Fülle von Informationen, die Sie bei Ihrem Investment unterstützen können.

IG Academy Bewerbung

.

Damit können Sie die kostenlose IG Academy-Anwendung installieren. So können Sie die Webinare und Lehrvideos auch unterwegs verfolgen. Sie können auch durch die interaktiven Kurse und Quizze mehr über das Investieren lernen. All dies ist sehr hilfreich für den Neuling unter den Investoren.

.

Auch für fortgeschrittene Anleger geeignet

.

Für fortgeschrittene Anleger gibt es auch auf der Website von IG Markets einiges zu finden. So können Sie immer die neuesten Nachrichten und Analysen finden.

>
  • Nützlich ist zum Beispiel der tägliche Währungs-Snapshot, in dem IG Markets-Experten einige Währungen besprechen. Wir veröffentlichen auch nützliche Handelssignale.
  • Alles in allem bietet IG Markets Ihnen Zugang zu einer Vielzahl von Bildungsressourcen. Außerdem können Sie die Software völlig kostenlos testen, indem Sie sich eine Demo ansehen. Auf diese Weise müssen Sie nicht gleich Ihr eigenes Geld riskieren.

Bewertung
5/5

  • Große Auswahl an verschiedenen Instrumenten
  • Zuverlässig und geregelt in Europa
  • Aktiv seit 2013
Bewertung
5/5

  • Zuverlässig und geregelt in Europa
  • Zuverlässig und geregelt in Europa
  • Aktiv seit 2013
Bewertung
5/5

  • Aktiv seit 2013
  • Aktiv seit 2008
  • Aktiv seit 2013

Die Handelsplattform funktioniert gut

Die Webplattform kann komplett nach eigenen Wünschen gestaltet werden. IG bietet sehr übersichtliche, fortgeschrittene Charts, auf die Sie Ihre eigene technische Analyse anwenden können: Linien zeichnen, Indikatoren hinzufügen,…

Die Plattform funktioniert gut

Die Webplattform kann komplett nach eigenen Wünschen gestaltet werden.

  • Es ist sogar möglich, direkt aus dem Chart heraus zu handeln. Neben der Browser-Plattform bietet IG auch die Möglichkeit, über mehrere erweiterte Plattformen zu handeln.
  • Zum Beispiel das bekannte Charting-Paket ProRealtime, aber auch MetaTrader 4 (MT4) oder der L2-Händler. Ein Abonnement für ProRealTime kostet normalerweise 30 Euro pro Monat, aber bei IG ist es kostenlos, wenn Sie 4 Trades pro Monat machen.

Kommissionen und Spreads

Bei den Spreads für die wichtigsten Währungspaare ist IG sehr wettbewerbsfähig. Die Spreads auf Indizes und Rohstoffe sind ebenfalls sehr eng. Für CFDs auf Aktien zahlen Sie mindestens 5 € Kommission.

Wenn Sie CFDs auf Aktien handeln möchten, zahlen Sie mindestens 5 € Kommission.

Wenn Sie in Aktien investieren wollen, müssen Sie eine Provision von mindestens 0,05 % oder mindestens 5 € zahlen. Für Beträge bis zu 10.000 € sind dies ebenfalls günstige Tarife. Danach beginnt die Provision ein wenig zu steigen, aber es gibt ein Maximum von 50 €.

Für “Premium-Kunden” nutzt die IG noch günstigere Tarife.

Kostenloses Demokonto

Mit einer kostenlosen Demo können Sie die IG-Plattform kennenlernen. So haben Sie die Möglichkeit, den Handel auf der IG-Plattform in aller Ruhe zu üben. Die Demo funktioniert auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet, für die mobile Anwendungen entwickelt wurden.

  • Auch nachdem Sie ein echtes Konto eröffnet haben, können Sie die Demo nutzen, um Ihre Fähigkeiten mit fiktivem Geld zu testen.

Geldeinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei IG beträgt 300 € bei einer Einzahlung per Kreditkarte und 150 € bei einer Banküberweisung. Geld kann per Kreditkarte oder Banküberweisung eingezahlt werden.

Geld kann per Kreditkarte oder Banküberweisung eingezahlt werden.

Kundenservice

IG hat einen hervorragenden spanischen Helpdesk, der Ihnen schnell und effizient helfen kann. Nachdem Sie ein Konto eröffnet haben, wird Sie jemand von IG anrufen, um die Plattform telefonisch zu überprüfen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Support-Team.

Außerdem können Sie den Helpdesk jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Auf Wunsch können auch individuelle Schulungen per Telefon durchgeführt werden. Bei der IG werden Neueinsteiger daher sehr gut betreut.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert IG Markets

IG Markets arbeitet über eine Plattform namens Webtrader. Damit können Nutzer nicht nur selbst in Forex, Aktien, ETFs oder Indizes investieren, sondern auch die Investments anderer Nutzer kopieren.

IG Markets ist eine Plattform namens Webtrader.

¿Cómo puedo registrarme?

Auf der Website können Sie ganz einfach ein Konto erstellen und sofort mit dem Handel beginnen. Sie können sich auch für ein Demokonto entscheiden, so dass Sie zunächst etwas über den Handel lernen können.

Wie zuverlässig ist IG Markets?

IG Markets ist eine sehr zuverlässige Partei. Dies zeigt sich in der Regulierung durch die Financial Conduct Authority oder FCA in England. Seriöse Broker sind immer reguliert und müssen daher die notwendigen Standards erfüllen. IG Markets hält sich auch an den FX Global Code of Conduct, der die Regeln festlegt, an die sich das Unternehmen halten muss.

Bei IG Markets werden die Kundengelder von den Firmengeldern getrennt gehalten. Darüber hinaus ist das Kundenvermögen bei Problemen bis zu 50.000 £ geschützt.

IG Markets besteht seit 1974 und hat sich mit 14 Niederlassungen auf 5 Kontinenten ausgebreitet. Damit ist das Unternehmen in vielen Ländern Marktführer. Alles in allem ist IG Markets ein zuverlässiger Broker, der in diesem Bereich in diesem Test gut abschneidet.

Wie hoch sind die Kosten für den Handel?

IG Markets bietet durchweg attraktive Kurse. Wenn Sie mindestens zehn Trades pro Monat tätigen, zahlen Sie in Spanien durchschnittlich 0,05 % auf Aktien mit einem Mindestbetrag von 5 Euro. Für US-Aktien zahlen Sie 2 Cent pro Aktie, unabhängig vom Aktienwert. Das macht IG Markets nicht zum billigsten Anbieter auf dem Markt.

IG Markets erhebt z.B. sehr geringe Gebühren für den Handel mit CFDs. Zum Beispiel beträgt der durchschnittliche Spread auf Eurodollars nur 0,7 Pips, was 0,00007 entspricht. Der Spread auf Gold liegt zum Beispiel bei 0,3 und der Spread auf Bitcoin bei mindestens 38. IG Markets ist sehr transparent, was die Kosten angeht. Sie können die Kosten pro Wertpapier leicht ermitteln, so dass es keine bösen Überraschungen gibt.

MKSHFT.ORG