MKshft.orgMKshft.orgMKshft.org
Home » Aktien » Microsoft Aktien
/5

No.1

/5

No.1

/5

No.1

/5

Wie Sie in Microsoft investieren können

Wenn es um die Lieblingsunternehmen der Wall Street geht, ist Microsoft zweifelsohne einer der Favoriten. Nicht nur, weil es eines der größten Unternehmen in den USA ist, sondern auch, weil es sich um Blue-Chip-Aktien handelt, die Ihnen langfristige Stabilität garantieren können, oder?In diesem Artikel werden wir analysieren, wie profitabel Microsoft-Aktien sein können, so dass wir einen sicheren Kauf tätigen und das ist profitabel für unser Investment-Portfolio, bereit? Kommen wir zur Sache.

Was ist Microsoft?

Seit der Gründung im Jahr 1975 durch Bill Gates und Paul Allen war das Hauptziel des Unternehmens, Betriebssysteme, Software und Hardware zu entwickeln, die von den einfachsten bis zu den kompliziertesten Aufgaben helfen.Aber wie jedes Unternehmen mit der Angewohnheit zu innovieren, entwickelte sich das Geschäftsmodell im Laufe der Jahre durch die Integration von Aktivitäten und Technologien wie Cloud, Web, Videospiele und künstliche Intelligenz weiter. Zu den bekanntesten Produkten von Microsoft gehören die folgenden:
  • Xbox Videospielkonsole
  • Windows-Betriebssystem, zusammen mit der Windows Office-Suite von Tools
  • Explorer Web-Browser
  • One Cloud (Cloud-Speicher)
  • Bing Suchmaschine
Es ist bemerkenswert, dass Microsoft im Laufe seiner Geschichte große Unternehmen wie das soziale Netzwerk LinkedIn und die Anrufsoftware, besser bekannt als Skype, übernommen hat.Heute wird Microsoft von Satya Nadella geleitet, der nach Steve Ballmer (2000 – 2013) und Bill Gates (1975 -1999) der dritte Inhaber dieser Position in der Geschichte des Unternehmens ist.Nadella hat sich in Bezug auf das Geschäftsmodell von Microsoft weiterentwickelt und konzentriert sich nun mehr auf Dienstleistungen als auf Systeme. Ein deutliches Beispiel dafür war die Umwandlung von Office in einen Abo-Dienst und die endgültige Abkehr von mobilen Betriebssystemen wie Windows Phone Ende 2019.

Warum Microsoft-Aktien kaufen?

Es ist normal, dass Ihnen der Name “Microsoft” bekannt vorkommt, und da es sich um eines der mächtigsten Unternehmen der Welt handelt, wird es verlockend sein, in dessen Aktien zu investieren. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Microsoft-Aktien haben seit 2014 einen exponentiellen Anstieg erlebt.Infolgedessen sind seine Aktien um 430% gestiegen und haben die Marke von 200 Dollar pro Aktie überschritten. Und damit eine Kapitalisierung, die bis Ende April 2019 eine Billion Dollar übersteigt. Eine Figur von der Statur von Apple, Amazon und Tesla.Trotzdem wurde Microsoft von verschiedenen Investoren als sich wiederholender Wert gesehen. Was bedeutet das? Dass sein Wert in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs stieg, in Zeiten der Rezession jedoch drastisch fiel. Mit diesem Wissen zeigen wir Ihnen einige Stärken und Schwächen einer Investition in Microsoft.Microsoft-Aktie kaufen: Vorteile

  • Sehr gut diversifiziertes Unternehmen. Es hat verschiedene Produkte und Star-Subunternehmen, die zum Wachstum des Unternehmens beitragen.
  • Es nutzt sehr gut seine verschiedenen Bereiche mit einem großen Wachstumspotenzial aus. Zu diesen Bereichen gehören die Cloud und die künstliche Intelligenz.
  • Hervorragende Aufnahmefähigkeit von Microsoft an der Börse. Mit hoher Profitabilität, exzellentem Management und einem vorsichtigen Verschuldungsgrad.
  • Es gibt keinen Druck von den sogenannten FAANG. Es wird also in den Augen der US-Regierung nicht als Monopol betrachtet.

Kauf von Microsoft-Aktien: Risiken

  • Es ist anfällig für Rezessionen. Das gilt für fast alle Technologiebereiche.
  • Hohes Niveau des Wettbewerbs. Die Rede ist von der GAFA (Google, Apple, Facebook und Amazon).

Wie man Aktien von Microsoft kauft

Sobald Sie die Vorteile und möglichen Risiken einer Investition in Microsoft analysiert haben, können wir in dieser Angelegenheit aktiv werden. Dazu empfehlen wir die Nutzung von Brokern, die es Ihnen ermöglichen, Microsoft schnell und einfach zu kaufen, zu verkaufen oder sogar zu handeln. Zu den am meisten empfohlenen Brokern gehören:

  • eToro
  • 101Investieren
  • LonghornFX
  • MetaTrader 5

Dies sind zweifelsohne einfach zu registrierende Plattformen, auf denen Sie Ihr Geld sicher anlegen können. Darüber hinaus haben sie eine Echtzeit-Aktienüberwachung, so dass Sie keine Daten über Microsoft-Aktien verpassen werden.

No.1

/5

No.1

/5

No.1

/5

Tipps zum Investieren in Microsoft-Aktien

Jetzt geben wir Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen, die Risiken bei Ihren Microsoft-Investitionen zu reduzieren:

  • Kennen Sie Ihr Budget ganz genau. Damit meinen wir, dass Sie nicht mehr investieren sollten, als Sie nicht bereit sind zu verlieren. Auf diese Weise ruinieren Sie nicht Ihre finanzielle Zukunft.
  • Halten Sie sich an einen soliden Investitionsplan. Erstellen Sie einen Investitionsplan mit dem Ziel, die Erfolgschancen Ihres Microsoft-Investitionsportfolios zu erhöhen.
  • Wählen Sie eine Strategie, die Ihren Handelszielen entspricht. Machen Sie keine komplizierten Bewegungen, wenn Sie nicht die nötige Erfahrung gesammelt haben.
  • Lernen Sie immer aus Ihren Fehlern. Diese sind es, die wirklich den Unterschied zwischen einem Amateur und einem Experten-Investor ausmachen.