MKshft.orgMKshft.orgMKshft.org
Home » Aktien » Google Aktien
/5
Masey
Masey

No.1

/5

No.1

/5

No.1

/5

Wie man in Google investiert

Die meisten Investoren, die sich heute in erster Linie als Unternehmer positionieren, haben sich dafür entschieden, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die dem Technologiesektor angehören. Der Grund? Ganz einfach, heutzutage passt sich die Welt dem neuen digitalen Zeitalter an, und immer mehr Menschen nutzen Technologie für verschiedene Zwecke.Das ist der Grund, warum Google zu einem der interessantesten Unternehmen geworden ist, um in Aktien an der Börse zu investieren. Lohnt es sich also, im Jahr 2021 in Google-Aktien zu investieren? Bleiben Sie bei uns und finden Sie es selbst heraus.

Was ist Google?

Google ist seit 2015 ein Tochterunternehmen der Alphabet Inc. Es widmet sich dem Angebot von Dienstleistungen und anderen Produkten, die ganz im Zeichen des Internets und anderer Technologien stehen. Ihr Hauptprodukt ist die Suchmaschine für Informationen im Internet und ist die meistgenutzte weltweit.Von Google kennen wir auch andere Dienste wie E-Mail namens Gmail, Büroautomatisierung und Cloud-Dienste namens Google Drive, Google Maps für Standorte, Wegbeschreibungen und Karten aller Standorte, YouTube zum Ansehen von Videos und Streaming, Übersetzer, Werbe- und Monetarisierungsdienste wie Adwords und Adsense sowie den Google Chrome-Browser.Wir können auch andere Anwendungen des Unternehmens wie Google Books, Google Play, Google Earth, Google News und Google Street View finden. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Systemen konzentriert und an der Entstehung von Android OS auf Basis von Linux gearbeitet und ist vollständig auf Smartphones, Tablets, Smart TV und Fahrzeuge ausgerichtet.Darüber hinaus hat das Unternehmen mit Google Glass sein neuestes Produkt, eine Augmented-Reality-Brille. Google ist derzeit unter dem Kürzel GOOG an der Börse notiert und hat allein im letzten Quartal 2020 einen Umsatz von 11.247 Millionen Dollar erzielt.

Warum Google-Aktien kaufen?

Google ist an der Nasdaq und anderen Börsen notiert, hat eine gute Position und erwirtschaftet für seine Aktienkäufer profitable Erträge. Darüber hinaus pendelt der Kurs der Google-Aktie seit 2019 um die 1.000 $, im ersten Quartal 2021 liegt er bei ca. 1.818,94 $.Das bedeutet, dass das Unternehmen trotz der durch den Coronavirus verursachten Weltwirtschaftskrise stabil an der Börse geblieben ist. Allerdings hat alles seine Vor- und Nachteile, daher hier die Vor- und Nachteile des Kaufs einer Google-Aktie.Google-Aktien kaufen: Vorteile

  • Hohe Marktdominanz. Es ist kein Geheimnis, dass die Firma Google in der Vielfalt der angebotenen Produkte führend ist. Und obwohl es mehrere Suchmaschinen oder Videoplayer gibt, bevorzugen die meisten Leute z. B. Google und YouTube.
  • Die Coronavirus-Krise hat dem Unternehmen in die Karten gespielt. Aufgrund der von der WHO durchgeführten Maßnahmen haben die Menschen ihre Geschäfts- und Arbeitsmethoden an das Internet angepasst und entscheiden sich ebenfalls für den Online-Handel als erste Wahl. Dies ist günstig für die Google-Aktie und ihren Kurs.

Kauf von Google-Aktien: Risiken

  • Der Wert der Google-Aktien ist hoch. Jede Google-Aktie hat einen hohen Preis, und ja, das ist ein potenzieller Vorteil, aber es ist auch ein Nachteil beim Kauf, da das Investitionskapital extrem hoch sein würde.

Wie man Aktien von Google kauft

Wenn Sie sich für den Kauf von Google-Aktien entschieden haben, sind Sie hier richtig! Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie bei einem Broker sicher kaufen.Ein Broker ist eine Plattform, die den Kauf und Verkauf von Aktien wesentlich einfacher und sicherer macht. Darüber hinaus ist der Handel völlig legal und kann überall auf der Welt durchgeführt werden. Die meist empfohlenen Broker sind ohne Zweifel: eToro, XM, Plus500 und IQ Option. Ohne Umschweife erklären wir Ihnen die Schritte, die Sie befolgen müssen, um in Google zu investieren.

  1. Wählen Sie den Broker Ihrer Wahl.
  2. Fragen Sie sich, wie viele Google-Aktien Sie kaufen möchten?
  3. Eröffnen Sie ein Konto auf der Plattform, indem Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen.
  4. Loggen Sie sich beim Broker ein und suchen Sie nach dem Namen Google oder dessen Akronym GOOG. Sie werden in der Lage sein, in Echtzeit zu sehen, wie viel eine Google-Aktie wert ist.
  5. Sobald Sie das Google-Zitat-Ergebnis auf dem Bildschirm sehen, klicken Sie auf “Investieren”.
  6. Geben Sie die Anzahl der gewünschten Anteile an, überweisen Sie den Gesamtbetrag und warten Sie, bis die Transaktion abgeschlossen ist.
  7. Sie sind fertig! Jetzt können Sie Ihr Portfolio einchecken und Ihre neuen Google-Aktien genießen.

No.1

/5

No.1

/5

No.1

/5

Tipps zum Investieren in Google-Aktien

  • Holen Sie sich alle Informationen über das Unternehmen Google, damit Sie die Vor- und Nachteile analysieren können.
  • Analysiert ständig den Aktienkurs von Google, so dass Sie über die Tiefst- und Höchststände informiert sind.
  • Lassen Sie sich von einem echten Experten für Börseninvestitionen beraten, der Sie bei Ihrem Aktienkauf anleitet und ihn zum Erfolg führt.
  • Weisen Sie ein Kapital für den Kauf von Aktien zu. Es ist nicht ratsam, das gesamte Geld, das Sie haben, einzusetzen, denn das Börsengeschäft hat seine Risiken.